VfB Börnig 1919 e.V.
VfB Börnig 1919 e.V.
VfB Börnig Facebook

Willkommen

Sie befinden sich auf der offiziellen Internetpräsenz des VfB Herne-Börnig 1919 e.V.

Neuigkeiten 

24
Okt
2020

 

Spielabsetzungen aufgrund von Corona

Von den eigentlich für Sonntag geplanten vier Spielen unserer Senioren- und Damen-Mannschaften wurden inzwischen drei Begegnungen abgesetzt. Grund dafür sind Corona-Verdachtsfälle, sowohl in unseren Reihen, als auch in Reihen der Gegner. Corona-Test wurden durchgeführt, die Ergebnisse werden allerdings nicht vor Montag vorliegen. Um die Gesundheit anderer nicht zu gefährden, haben die Staffelleiter die Spieler unserer 2. Mannschaft bei Arminia Sodingen, so wie die Spiele unserer beiden Damen-Mannschaften gegen Grafenwald und Erle abgesetzt. Einzig das Spiel der 1. Mannschaft bei Eintracht Ickern steht derzeit noch auf dem Spielplan.
Inzwischen hat die Stadt Herne neue Vorgaben für die Sportstättennutzung herausgegeben. So sind derzeit auf den Sportplötzen nur maximal 50 Zuschauer erlaubt. Dazu gilt, dass alle Besucher einen Mund- und Nasenschutz (Maske) während des gesamten Aufenthalts tragen müssen. Zudem ist der Verein verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die Zuschauer den Mindestabstand einhalten. Hierfür sollten entsprechende Markierungen angebracht werden. Dies alles war auch der Grund dafür, dass sich der Vorstand dazu entschieden hat, alle für heute geplanten Freundschaftsspiele auf unserer Anlage abzusagen.
Aufgrund der derzeit immer weiter steigenden Infektionszahlen, auch in Herne, liegt uns die Gesundheit der Aktiven und der Zuschauer am Herzen.

Deshalb beachten Sie die derzeitigen Anweisungen der maßgeblichen stellen. Verringern Sie die Kontakte, tragen Sie eine Maske, wo immer es zu Menschenansammlungen kommt und vor allem
Beiben Sie gesund

21
Okt
2020

 

1. Mannschaft am Sonntag bei Aufsteiger Eintracht Ickern

Nach der unerwarteten Niederlage im Heimspiel gegen SC Arminia Ickern, ist unsere Mannschaft etwas ins Hintertreffen geraten. Dies natürlich auch durch das ausgefallene Spiel gegen Victoria Habinghorst, welches am Donnerstag, 29.10.2020 nachgeholt wird. Am Sonntag heißt der Gegner wiederum Ickern. Diesmal muss unsere Mannschaft zum Aufsteiger Eintracht Ickern. Die Spielpause hat der Mannschaft sicherlich gutgetan, so dass einige Spieler ihre Verletzungen auskurieren konnten. Unterschätzen sollte man den Aufsteiger nicht. Aber mit den Leistungen, die in den ersten Spielen gezeigt wurden, müsste in Ickern eigentlich etwas zu holen sein. Anstoß ist am Sonntag auf dem Sportplatz Uferstraße in Castrop-Rauxel-Ickern um 15:00 Uhr.
Um wichtige Punkte geht es am Sonntag für die 2. Mannschaft oben am Sodinger Turm. Gegen Arminia Sodingen geht es darum, sich etwas vom Tabellenende abzusetzen. Gegen unseren Nachbarn müsste eigentlich ein Dreier möglich sein. Während Arminia Sodingen bereits 7 Spiele absolviert hat und bisher nur einen Punkt ergattern konnte, hat unser Team bisher nur 4 Spiel ausgetragen. Allerdings reichte es bisher auch nur für einen Dreier. Deshalb wäre es gut, sich mit einem Sieg etwas vom Tabellenende zu entfernen. Anstoß am Sodinger Turm ist um 13:00 Uhr
In der Frauen-Kreisliga A trifft unsere Damen 2 auf den Erler SV 08 aus Gelsenkirchen. Bisher verlief die Saison nich sehr erfolgreich, was sich mit dem 10. Tabellenplatz wiederspiegelt. Deshalb wäre es gut im Heimspiel am Sonntag die Punkte an der Schadeburg zu behalten. Anstoß ist um 15:00 Uhr
Im Bezirksliga-Heimspiel trifft unser Damen 1-Team auf den VfL Grafenwald. Nachdem am letzten Sonntag bei Teutonia Schalke der erste Punkt geholt wurde, heißt es nun im Heimspiel nachzulegen. Ein Dreier würde der Mannschaft, die zur Zeit einen Abstiegsplatz belegt, sehr gut tun. Das Spiel wird am Sonntag um 17:00 Uhr angepfiffen.
Bleibt zu hoffen, dass die Corona-Pandemie nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht.

15
Okt
2020

 

Nachholspiel gegen Arminia Ickern

Nach der unglücklichen 3:4-Niederlage im Spitzenspiel bei R.W.T. Herne haben unsere Jungs schon heute die Gelegenheit wieder in der Erfolgsspur zurückzukehren. Auch wenn einige Spieler aufgrund Verletzung, Krankheit oder Sperre ausfallen, wird der Trainer Jörg Kostrzewa sicherlich eine gute Mannschaft aufs Feld schicken. Am Ende sollen die 3 Punkte in Börnig und die Mannschaft weiterhin in der Spitzengruppe bleiben. Dafür ist es aber erforderlich, dass die Fehler bei Standards, wie am vergangenen Sonntag, abgestellt werden.
Danach legt unsere 1. Mannschaft erst einmal eine Pause ein. Das Spiel gegen Victoria Habinghorst, welches am Sonntag stattfinden sollte, wurde aufgrund eines Corona-Falls beim Gegner bereits abgesetzt.
Die 2. Mannschaft trifft am Sonntag auf heimischen Geläuf auf die Zweitvertretung der Sportvereinigung Horsthausen. Anstoß ist hier um 13:00 Uhr.
Unsere erste Damenmannschaft spiel in der Bezirksliga am Sonntag in der alt-ehrwürdigen Glück-Auf-Kampfbahn auf Teutonia Schalke. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Die zweite Damenmannschaft spielt am Sonntag beim SV Horst-Emscher 08. Hier wird die Begegnung um 17:30 Uhr angepfiffen.

27
Sep
2020

Ehrenmitglied

Ehrenmitglied Karl Wanda wurde 95 Jahre

Karl Wanda 95 Jahre

Am 24. September 2020 konnte der im Jahre 1925 geborene Karl Wanda seinen 95 Geburtstag feiern.
Seit über 80 Jahren ist unser Ehrenmitglied Karl Wanda schon Mitglied im VfB. Im Jahr 1940 wurde er angemeldet und begann in der Jugendmannschaft. 1943 wurde er zum Wehrdienst eingezogen. Er geriet dann in englische Kriegsgefangenschaft, was ihm den Spitznamen „Engländer“ einbrachte. Nach der Rückkehr spielte er dann auch wieder für den VfB Börnig. An sein erstes Spiel kann er sich noch gut erinnern. Es war ein Ortsderby gegen den SV Sodingen. Durch ein Humpert-Tor gingen die Börniger als Sieger vom Platz.
Auch an einen Nationalspieler, der mal für den VfB gekickt hatte, konnte sich Karl Wanda erinnern. Erwin Korella, war zwar nicht Mitglied einer DFB-Nationalmannschaft, dafür vertrat er die deutschen Farben in der Luftwaffen-Nationalmannschaft.
Auch nach seiner aktiven Karriere blieb er dem VfB Börnig treu. Am 8. April 1955 übernahm er für einige Jahre das Amt des Jugendleiters in unserem Verein.
Auch nach seinem Ausscheiden aus den Vereinsgremien blieb er dem VfB Börnig verbunden.
Die Vereinsfamilie des VfB Herne-Börnig 1919 wünscht Karl Wanda zu seinem Festtag alles Gute und weiterhin gute Gesundheit. Vielleicht können wir ihn ja auch mal wieder als Gast auf unserer Sportanlage begrüßen.

08
Aug
2020

 

Trainingscamp der VfL-Fußballschule in Börnig

Für drei Tage, vom 7.-9. August 2020 hat der VfB Börnig die Fußballschule des VfL Bochum zu Gast. 60 Teilnehmer erschienen am ersten Tag zum Auftakt. Davon waren 45 Spieler aus unserem Verein. Und die VfL-Fußballschule wartete mit bekannten Trainern auf. Neben dem Leiter der Fußballschule Benni Adamik konnten wir in Börnig die ehemaligen Bundesligaspieler des VfL Bochum Frank Benatelli und Christian Schreier begrüßen. Ein weiterer ehemaliger Bundesligaspieler war aus Hamburg angereist. Es handelte sich um keinen geringeren als den 69-fachen Nationalspieler und Bundesligaprofis des Hamburger Sportvereins Manfred "Manni" Kaltz. Manni wurde besonders durch seine zielgenauen "Bananenflanken berühmt, die oft durch das Kopfballungeheuer Horst Hrubesch verwandelt wurden. Trotz der großen Hitze und den anspruchsvollen Trainingseinheiten hatten alle Teilnehmer viel Spaß. Neben den Trainingseinheiten gab es am zweiten Tag auch noch einige Highlights. So wurde eine Schussmessanlage aufgebaut. Hier wurde die Geschwindigkeit des Schusses gemessen. An anderer Stelle ging es um die Zielgenauigkeit und um den Umgang mit dem Ball am Fuß. Am Ende des zweiten Tages hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, dem Trainerteam und dem angereisten VfL Bochum-Urgestein, Michael Lameck, Fragen zu stellen. Die erste Frage war natürlich, wie man es zum Bundesligaprofi schafft. Aber auch die Frage nach der Bananenflanke fehlte nicht. Alle freuen sich schon auf den dritten Tag, der aufgrund der Witterung bereits um 9:00 Uhr beginnt.
Bei nicht ganz so heißem Wetter begann der letzte Teil der Veranstaltung. Nach einer kleinen Trainingseinheit folgte ein Turnier, bei dem Mannschaften der einzelnen Altersklassen gegeneinander antraten.
Dann kam der Teil, auf den die Teilnehmer drei Tage hingearbeitet hatten, die Siegerehrung.
Zunächst wurden die Turniersieger ausgezeichnet. Dann folgte die Auszeichnung der Sieger in den Wettbewerben des Vortages. Hier befanden sich fast nur Spieler des VfB Börnig unter den Gewinnern. Anschließend erhielt jeder Teilnehmer eine persönliche Urkunde, einen Pokal, ein Käppi des VfL Bochum, Gutscheine vom Fußballmuseum und vom Fort Fun Freizeitpark. Der VfB Börnig hatte für die Teilnehmer noch ein paar Süßwaren hinzugefügt.
Abschließend erhielt der VfB Börnig noch viel Lob aus dem Teilnehmerkreis und von dem Trainerteam. Die Organisation habe sehr gut geklappt und man habe sich sehr Wohl gefühlt in Börnig. Gerne würde man im kommenden Jahr erneut den VfB Börnig besuchen.
Das alles so gut geklappt hat, dafür waren viele Helferinnen und Helfer erforderlich.
Im Namen des VfB Börnig darf ich mich bei allen Helferinnen und Helfer recht herzlich bedanken. Ihr habt maßgeblich dazu beigetragen, dass wir am Ende eine wirklich gelungene Veranstaltung hatten.
DANKE


Seite: 3 von 63

IMG

VfB Börnig

Über den VfB Börnig Vorstand & Verantwortlichkeiten Platzanlage Trainingszeiten Trainer / Assistenten Wochenspielplan VfB Börnig bei Facebook
Hol' dir den VfB Börnig Bildschirmschoner!
Projekt Kunstrasen

Die nächste Begegnung

Die letzten Spielberichte

02. Sep. [+]1. Mannschaft

27. Nov. [+]Frauen

18. Okt. [+]Frauen II

09. Dez. [+]A-Jugend

02. Jun. [+]C-Jugend

Interesse?

Sie haben Interesse dem Verein beizutreten? Besuchen Sie uns zu unseren Trainingszeiten und nutzen die Chance mit Trainern und Verantwortlichen zu sprechen!

Trainingszeiten Ansprechpartner

Sponsoren

Sponsoren-Information
Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor


Statistiken: 613986 Besucher | 130 heute | 3 online